Erfahrungen mit Beratung und Service beim Sprachreiseveranstalter

11. Erfahrungen mit Beratung und Service beim Sprachreiseveranstalter im Vorfeld

Der Katalog traf einen Tag nach der Bestellung bei mir ein, ob das der deutschen Post geschuldet ist oder der Schnelligkeit der Mitarbeiter war mir egal. Es war zügig.

Gut ist, dass die Schulen namentlich im Katalog von DIALOG-Sprachreisen und auch auf der Webseite genannt werden. So konnte ich auf der Webseite des Veranstalters weitere Informationen einholen und mir auch die Webseite der Sprachschule in Brighton anschauen. Letztere wirkt allerdings etwas patiniert, wenn auch vom Text klar. Ein Facelift wäre dort mal wieder angebracht.

Fragen bezüglich der Unterkunftsoptionen für einen Dreißigjährigen wurden ebenso geduldig und freundlich von der Mitarbeiterin bei DIALOG-Sprachreisen (Frau Zeller) beantwortet wie zur Kursstruktur und der Teilnehmer –Zusammensetzung an der Schule.

Bei den Flügen riet man mir von seitens Dialog-Sprachreisen zur Buchung eines Low Cost Carriers nach London Gatwick. 2 Tage nach der Online Buchung des Brighton Sprachaufenthalts erhielt ich digital die Rechnung mit Kursbestätigung und den Sicherungsschein der Firma Reisegarant (alles als PDF).

Sprachreisekatalog 2015

Sprachreisekatalog 2015

Zunächst musste man eine Anzahlung tätigen, 10 % des Reisepreises. Nach kompletter Zahlung erhielt ich 14 Tage vor Reisebeginn die Reiseunterlagen mit Unterkunftsadresse, Schuladresse, Reisetipps zu Brighton etc. Das lief seines der Firma Dialog-Sprachreisen sehr korrekt, unaufgeregt und ohne großes Nachhaken.
Flugbuchung mit Easyjet nach London Gatwick ab Düsseldorf

 

By: Simon Allardice - CC BY 2.0

Die Online-Buchung meines Fluges nach London-Gatwick ab Düsseldorf nahm ich mit Easyjet vor. Das Buchungsportal hat in meinen Augen etwas kundenfreundlichere Features, und die Buchungsstrecke ist kundenfreundlicher als bei Ryanair.

Ich habe aber auch schon gute Erfahrungen gemacht mit den Buchungsstrecken von German Wings und Air Berlin.

Voll reingefallen bin ich einmal auf fluege.de bei einer Buchung. Im Moment des „Submittens“ sprang der Preis einfach um € 46 hoch von € 325 auf € 371, die reine Abzocke.

Insgesamt bin ich mit dem Service von Easyjet sowohl beim Buchen wie auch was Pünktlichkeit angeht, sehr zufrieden gewesen. Okay, Getränke und Essen zahlt man an Bord extra, aber das ist fair, denn a) muss man nichts kaufen und b) der Flugpreis lag unter € 150. Wenn ich eine Stunde im Bus sitze auf einer Fahrt erhalte ich auch keine Verköstigung. Für meinen Koffer mit Gepäck für vier Wochen musste ich allerdings online einen Aufpreis zahlen, da er zu groß war um ins Handgepäck zu passen. Ich glaube bei British Airways und Lufthansa sind 15-20kg Freigepäck im Flugpreis inklusive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.